Aktuelles

Seit diesem Jahr haben rund 1,5 Millionen Menschen mehr einen Anspruch auf Wohngeld. epd beantwortet die wichtigsten Fragen.

Beitrag anzeigen

Christian Gutschke ist in die Schuldenfalle getappt. Hilfe hat er bei der Schuldnerberatung der Diakonie Hamburg gefunden.

Beitrag anzeigen

Achim ist glücklich. Nach 30 Jahren auf der Straße kann der ehemalige Obdachlose endlich in einer eigenen Wohnung leben.

Beitrag anzeigen

Der 14. Februar gilt als Tag der Verliebten. epd erklärt, woher der Brauch kommt und was er mit Valentin zu tun hat.

Beitrag anzeigen

Vera Dankert hat fremden Menschen über eine Online-Datingplattform rund 80.000 Euro geschenkt. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Sucht.

Beitrag anzeigen

Sonja Manderbach ist Klimaaktivistin bei der „Letzten Generation“. Widerstand geht soweit, dass sie dafür auch ins Gefängnis gehen würde.

Beitrag anzeigen

Mehr als 90.000 Stolpersteine hat Gunter Demnig schon verlegt. Von Routine keine Spur.

Beitrag anzeigen

Sandra und Michael Skala sind mit ihrer 9-jährigen Tochter Leyla nach Portugal ausgewandert. Ihr Ziel: weniger Konsum und unabhängig leben.

Beitrag anzeigen

Der Fleischkonsum sinkt, und es gibt Menschen, die für ihr Schnitzel möglichst wenig zahlen möchten oder können.

Beitrag anzeigen

Am letzten Tag des Jahres knallen in vielen Ländern die Sektkorken und Raketen. Woher kommt dieser Brauch und was bedeutet "Silvester" eigentlich?

Beitrag anzeigen

Nach der verheerenden Silo-Explosion im Beiruter Hafen 2020 war die internationale Anteilnahme groß. Seitdem versinkt das Land immer mehr im Chaos.

Beitrag anzeigen

Ob virtuelles Reisen, Fensterputzroboter oder die smarte Pillenbox: In Hannover können Senior*innen das "smarte Wohnen" selbst ausprobieren.

Beitrag anzeigen

Am Campus Klarenthal in Wiesbaden sollen Esel das tierpädagogische Konzept der Schule abrunden.

Beitrag anzeigen

Lieferengpässe, Energiekrise, Krieg in der Ukraine: Drückt das Krisenjahr auf die Weihnachtsstimmung? Was bleibt gleich, was hat sich geändert?

Beitrag anzeigen

Immer mehr Menschen sind auf die Angebote der Hamburger Tiertafel angewiesen, um ihre Haustiere versorgen und behalten zu können.

Beitrag anzeigen

epd erklärt, warum wir Weihnachten feiern.

Beitrag anzeigen

Das Nachtcafé in Dresden ist ein Gemeinschaftsprojekt von sieben Kirchengemeinden. Entstanden ist es aus einer Studierendenidee.

Beitrag anzeigen

Trolle, Adler, Eulen: Das und noch viel mehr schnitzt der Holzkünstler Pentti Lepistö... mit seiner Kettensäge!

Beitrag anzeigen

Notfallsanitäter fahren von Einsatz zu Einsatz. Doch oft sind es keine dringenden Notfälle, sondern Bagatellen.

Beitrag anzeigen

Die Weihnachtsgeschichte kennt jeder. Zur Sicherheit haben wir sie uns aber nochmals von unseren ganz Kleinen erzählen lassen.

Beitrag anzeigen

Im Odenwald wird das nach Anis, Nelken und Koriander duftende Gebäck seit fast 250 Jahren hergestellt.

Beitrag anzeigen

Jörg Ilzöfer ist Profikoch. Ehrenamtlich kocht der 53-Jährige "letzte Mahlzeiten" im Hospiz Esslingen.

Beitrag anzeigen

Einkaufen gehen oder mit der Bahn fahren: Für einen taubblinden Menschen sind alltägliche Dinge oft riesige Herausforderungen.

Beitrag anzeigen

Haben Sie schon mal einen HIV-Test machen lassen? Nein? Wir zeigen Ihnen, wie er funktioniert.

Beitrag anzeigen

Adventskalender sind aus der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Aber: Was ist eigentlich ein Adventskalender?

Beitrag anzeigen

Videospiele sind für jüngere Menschen seit Jahrzehnten Alltag. Jetzt erobern sie Stück für Stück die Pflegeheime.

Beitrag anzeigen

Der 6. Dezember ist Nikolaustag. Warum feiern wir diesen Tag und wer war Nikolaus eigentlich?

Beitrag anzeigen

Mascha Mosel spielt mit 19 Jahren schon Rollstuhlrugby in der Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft 2022 in Dänemark war ihr erstes großes Turnier

Beitrag anzeigen

Im Miniaturwunderland in Hamburg finden sich neben Zügen, Gleisen und Sehenswürdigkeiten aus aller Welt auch Gedenkorte aus verschiedenen Zeiten.

Beitrag anzeigen

Seit dem Tod der eigenen Tochter begleitet Familie Pape Menschen beim Sterben - mit Hund und Pferd.

Beitrag anzeigen

Ohne Wasser wächst kein Hopfen. Doch Forscher haben bereits Sorten gezüchtet, die dem Klimawandel standhalten. Nur das Bier würde anders schmecken.

Beitrag anzeigen

Energiekrise und Inflation lassen auch bei Hundebesitzern das Geld knapp werden.

Beitrag anzeigen

Woher kommt die Tradition der Adventszeit eigentlich und was bedeutet der Begriff "Advent"?

Beitrag anzeigen

Elke Godzik kann sich den Laden in der Stadt nicht mehr leisten. Sie arbeitet jetzt ohne weiter – im eigenen Garten.

Beitrag anzeigen

Im stark entwässerten Grotmoor in Schleswig-Holstein ist die erste Moorbaustelle der Saison in vollem Gange.

Beitrag anzeigen

Rene Hirschfeld gibt Senioren Technik-Nachhilfe - Ehrenamtlich & kostenlos

Beitrag anzeigen

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) trifft sich in Magdeburg zur Synode und muss viele Krisen auf einmal bewältigen

Beitrag anzeigen

Viele Kinder ziehen gemeinsam mit ihren Eltern am 11. November singend beim Laternenumzug um die Häuser. epd erklärt den Martinstag.

Beitrag anzeigen

Warum ist die "Synode" wichtig für die Evangelische Kirche in Deutschland und was bedeutet der Begriff?

Beitrag anzeigen

Deutschland will unabhängig von fremder Energie werden. Im niedersächsischen Ebersdorf ist man schon fast soweit.

Beitrag anzeigen

epd erklärt, was der Buß- und Bettag bedeutet.

Beitrag anzeigen

Ganz unscheinbar auf einem alten Militärgelände am Rande Marburgs sind besondere Schätze zu finden: Dort werden über 100 Polizei-Oldtimer ausgestellt.

Beitrag anzeigen

Fast jedes 100. Neugeborene in Deutschland kommt mit einem Herzfehler zur Welt. Natalie ist eines davon.

Beitrag anzeigen

Eine Legalisierung von Cannabis könnte kommen. Experten warnen jedoch, dass auch eine kontrollierte Freigabe für junge Menschen Risiken birgt.

Beitrag anzeigen

Pilgern liegt nicht nur in Spanien im Trend. Auch im Kirchenkreis Mecklenburg gibt es interessante Pilgerwege zum "sich fremd gehen".

Beitrag anzeigen

Fatima Brockert und Arne Kiesewalter sind Fahrradpolizisten in Hannover. Das Ziel ihrer Arbeit ist es, für mehr Sicherheit im Verkehr zu sorgen.

Beitrag anzeigen

Die Regierung verspricht Entlastungen, doch bis die ankommen kann es dauern. Diakonie und Caritas helfen deshalb mit Schuldner- und Energieberatungen.

Beitrag anzeigen

Josia Topf ist Profischwimmer mit unzähligen Medaillen. Ein Profischwimmer, dem die Karriere jedoch nicht gerade in die Wiege gelegt wurde.

Beitrag anzeigen

In neun Bundesländern ist der 31. Oktober ein Feiertag. Aber was genau wird da eigentlich gefeiert?

Beitrag anzeigen

Kaffee, Kuchen und Geschenke: Die Marktkirche in Hannover lädt Obdachlose zweimal im Jahr zu sich ein und feiert mit ihnen Geburtstag.

Beitrag anzeigen

Für einen Tag lang schnuppern Mitarbeitende aus Behindertenwerkstätten in den Arbeitsalltag von Kellnern, Reportern oder Bahnkontrolleuren.

Beitrag anzeigen

Pastorin Below war bis vor kurzem ein Mann. Jetzt heißt sie Marlen und bleibt ihrer Kirchengemeinde in Salzgitter treu.

Beitrag anzeigen

Selbstironisch und professionell klären die Youtuber von "Behindert- So what!" über Inklusion und Behinderungen auf.

Beitrag anzeigen

Seit einem halben Jahr leidet Henrike Lüers an Long COVID. Etwa 10% der Coronaerkrankten kämpfen mit den Folgen von Post COVID.

Beitrag anzeigen

Eine Fremdsprache in der Grundschule lernen? Wie wäre es mit Platt? Der Dialekt in der Region ist Tradition und für die Kinder wichtig.

Beitrag anzeigen

STEP ist eine Einrichtung, die sich um Drogensüchtige kümmert und Langzeitarbeitslose wieder "in die Spur bringt" - in einer Fahrradwerkstatt.

Beitrag anzeigen

Landwirte leiden sehr viel häufiger an Angst und Verzweiflung als die Allgemeinbevölkerung. Amos Venema will das bekannter machen.

Beitrag anzeigen

Warum feiern wir in Kirchen Erntedank? epd erklärt's.

Beitrag anzeigen

Auf dem Heimweg von der Arbeit können Menschen in der U-Bahnhaltestelle Sorgen und Nöte loswerden.

Beitrag anzeigen

Am 3. Oktober wird der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Seit 1990 ist er gesetzlicher Feiertag und erinnert an die Deutsche Wiedervereinigung.

Beitrag anzeigen

Nicole Dreifeld ist spielsüchtig. Die Bremerin hat an Spielautomaten mindestens 30.000 Euro verzockt. Heute will sie andere warnen.

Beitrag anzeigen

Nulf Schade-James setzt sich mit einer Travestie-Show für die Gleichstellung von Homosexuellen in der Kirche ein.

Beitrag anzeigen

Bettina Barth zeigt, dass übergewichtige Menschen schöne Menschen sind. Dafür will sie mehr Verständnis in Gesellschaft schaffen.

Beitrag anzeigen

Der Stuttgarter Kalligraph Silas Becks tätowiert in einer katholischen Kirche.

Beitrag anzeigen

Martin Seifert war zehn Jahre lang kokainabhängig. Heute will der junge Vater aus Niedersachsen anderen Süchtigen helfen.

Beitrag anzeigen

Schmuddelig, anrüchig, kriminell – so sehen viele Menschen die Rotlichtbranche. André will mit Vorurteilen aufräumen und die Sexarbeit enttabuisieren.

Beitrag anzeigen

Der schnelle Ausflug in die Natur liegt voll im Trend. Doch das vermeintlich nachhaltige Abenteuer hat auch eine Kehrseite.

Beitrag anzeigen

Der Weltkindertag, Internationaler Kindertag oder Internationaler Tag des Kindes genannt, wird in mehr als 145 Staaten der Welt begangen.

Beitrag anzeigen

Oliver Perau steht normalerweise mit der Rockband „Terry Hoax“ auf der Bühne. Daneben hilft er mit Musik Menschen im Altenheim, sich zu erinnern.

Beitrag anzeigen

Pam Koerner und Ruben Paul kamen ins Ahrtal, um zu helfen. Per Zufall landeten sie beim Ahrweiler Winzerverein und sind dort seit einem Jahr aktiv.

Beitrag anzeigen

Einmal auf der großen Bühne stehen. Für die Jugendgruppe des "Peace Choir" geht dieser Traum in Erfüllung.

Beitrag anzeigen

Ulrike Schaich möchte als erste "Lama-Pfarrerin" Württembergs Mensch und Tier auf Augenhöhe bringen.

Beitrag anzeigen

Kurz vorm Aussterben: der Feldhamster. Um das zu verhindern werden in der Feldhamster-Auffangstation bei Langgöns Feldhamster gezüchtet

Beitrag anzeigen

"Project Jona" ist die einzige christliche Tauchschule in Deutschland. Sie dient dazu, Gottes Schöpfung auch unter Wasser gemeinsam zu erleben.

Beitrag anzeigen

Pilgern wie österreichische Protestanten im 18.Jahrhundert. Eine Zeitreise, um Geschichte selbst zu erleben.

Beitrag anzeigen

In und um die Schäferwagenkirche in Eckernförde gibt es Seelsorge, Andachten und Konzerte - willkommen sind Urlauber und Einheimische jederzeit.

Beitrag anzeigen

Nach einer Nahtoderfahrung gründet Serkan Eren die humanitäre Hilfsorganisation "STELP". Seitdem ist er weltweit im Einsatz.

Beitrag anzeigen

Eine Burg aus 40.000 Plastikflaschen - dieses Kunstwerk haben 800 Menschen in Hannover zwei Monate lang zusammengebaut.

Beitrag anzeigen

Lebensmittel retten, selbst wirksam und kreativ werden oder einfach nicht alleine daheim sitzen - dazu wurde ein Münchner Bürohaus umgewidmet.

Beitrag anzeigen

Wer hier singt, hat einiges auf dem Kerbholz: Der Gefängnischor der JVA Sehnde bei Hannover gibt den Männern Selbstvertrauen und Mut zurück.

Beitrag anzeigen

Die Ostseeküste ist beliebtes Urlaubsziel. Neben viel Touristischem gibt es auch Angebote der Sommerkirche - zum Beispiel für den Tagesabschluss.

Beitrag anzeigen

Hitzewellen sind für Menschen, die auf der Straße leben, besonders gefährlich. Die Cooling-Busse versuchen zu helfen - Tag und Nacht.

Beitrag anzeigen

Im Hamburger Tierschutzverein fehlen Fachkräfte, oft werden Katzen ausgesetzt und landen im Tierheim.

Beitrag anzeigen

Im August 1975 standen in Niedersachsen 13.000 Hektar Wald und Heideflächen in Flammen. Wo es damals brannte, steigt erneut die Waldrandgefahr.

Beitrag anzeigen

Bei Fahrtrainings können Seniorinnen und Senioren ihre Fahrtüchtigkeit testen - freiwillig.

Beitrag anzeigen

Reinhard Brandhorst und Jürgen Klotz lieben sich. Und das schon seit 25 Jahren. Nun haben sie trotz einiger Hürden ihrer Kirche geheiratet.

Beitrag anzeigen

Steigende Kosten bringen immer mehr Menschen in eine wirtschaftliche Notlage. Die Diakonie in Deutschland fordert 100 Euro für die Ärmsten.

Beitrag anzeigen

Katja ist Ende Februar aus der Ukraine nach Deutschland geflohen. Als sie in der Burgdorfer Paulus-Gemeinde die Orgel hört, ist sie verzaubert.

Beitrag anzeigen

Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufengymnasiums Laubach-Kolleg haben in ihrer Freizeit ein ungenutztes Wohnheim für Ukrainer renoviert.

Beitrag anzeigen

Das 2017 gegründete Therapiezentrum „Equinox“ für krebskranke Pferde in Linsengericht bietet nach eigenen Angaben eine einmalige Strahlentherapie an.

Beitrag anzeigen

Die Bundesregierung will den Wechsel des Geschlechts leichter möglich machen. Sie plant ein Selbstbestimmungsgesetz.

Beitrag anzeigen

5kg Silber kamen zusammen, um zu neuen Abendmahl-Schalen und Kelchen verarbeitet zu werden. Eine Aktion, die Menschen ihrer Kirche näher brachte.

Beitrag anzeigen

Werdende Eltern können sich ab Juli einen Test auf Trisomien wie dem Down-Syndrom von der Krankenkasse erstatten lassen. Das ist ethisch umstritten.

Beitrag anzeigen

Büschelweise fielen Lisa Schädler die Haare aus, bis sie schließlich ganz aus blieben. Die Diagnose: Kreisrunder Haarausfall.

Beitrag anzeigen

Derzeit sind schätzungsweise 50 Millionen Frauen auf der Flucht; für Menschenhändler*innen ist ihre Not ein lukratives Geschäft.

Beitrag anzeigen

Deutschland droht laut Bundesärztekammer ein massiver Ärztemangel - besonders auf dem Land. Landarzt Maciej Tomtala stemmt sich gegen diesen Trend.

Beitrag anzeigen

Schon seit 12 Jahren lässt sich die Familie Ziegler im Stadion taufen und vermählen. Sie sind absolute Eintracht-Frankfurt-Fans!

Beitrag anzeigen

Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem engagierte sich als Abt im 18. Jahrhundert für die Versöhnung von Theologie und Naturwissenschaften.

Beitrag anzeigen

Millionen haben die Videos des Kinderchors der ukrainischen Chorleiterin Elena Petrikova gesehen. Jetzt leitet sie einen neuen Chor - in Braunschweig.

Beitrag anzeigen

Pfingsten ist ein arbeitsfreies, langes Wochenende – klar. Aber warum eigentlich?

Beitrag anzeigen

Der angehende Pastor Christopher Paulsen aus Kaltenkirchen bei Hamburg hat ein feuriges Hobby.

Beitrag anzeigen

Moses Lücke hat eine seltene Autoimmunkrankheit, die seine Nieren kaputt macht. Dank einer Organspende kann der Elfjährige ein normales Leben führen.

Beitrag anzeigen

Wenn beim Nattheimer Motorradfrühling Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und lautstark die Motorradsaison einläuten, sind die Zwillinge Hartmut und Herbert Bosch ganz vorne mit dabei.

Beitrag anzeigen

Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Beeinträchtigung trainieren für die Special Olympics. Bei den Landesspielen in Kiel treten sie im Golf an.

Beitrag anzeigen

Erlaubt oder verboten? Sterbehilfe ist nicht gleich Sterbehilfe.

Beitrag anzeigen

Acht Jahre hat es gedauert - von der Idee bis zur Realisierung. Jetzt steht die Holzkirche im norwegischen Drachenstil an ihrem neuen Platz in Stiege.

Beitrag anzeigen

Im Frühjahr bringen Wildtiere ihre Jungen zur Welt. Wenn den Kleinen etwas passiert, hilft ihnen Julia Linz' Wildtierstation in Verden.

Beitrag anzeigen

Nach zwei Jahren „Corona-Pause“ und Existenzängsten hat mit dem Stuttgarter Frühlingfest 2022 für die Schausteller endlich wieder ihr neues altes Leben begonnen.

Beitrag anzeigen

Seit einem Verkehrsunfall vor 27 Jahren sitzt die Hanauerin Rita Ebel im Rollstuhl. Doch sie kämpft sich zurück ins Leben. 2019 hat sie angefangen, Rampen für Rollstuhlfahrer aus Lego zu bauen. Aus Rita Ebel wird die "Lego-Oma".

Beitrag anzeigen

Ostern ist das höchste Fest für Christinnen und Christen. Sie erinnern damit an Jesu Auferstehung. Woher die bunten Osterbräuche kommen und was die Bedeutung des Festes ausmacht - epd erklärt's.

Beitrag anzeigen

Sasha ist mit ihren beiden Kindern aus der Ukraine geflüchtet. Die jüdische Chabad-Gemeinde in Frankfurt hilft und gibt Beistand in der ersten Zeit.

Beitrag anzeigen

Yuki hat vier sexuelle Missbräuche überlebt. Sie zeigt, wie ihr Leben seitdem aussieht und wie wichtig es ist, über Missbrauch zu sprechen.

Beitrag anzeigen

Was Leona Dollase aus Rhauderfehn in Ostfriesland macht, grenzt an Zauberei. Mit Papier bastelt sie verwunschene Bäume oder einen ganzen Jahrmarkt auf Eier.

Beitrag anzeigen

Albrecht Weinberg kann sich an seine Befreiung am 15. April 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen kaum noch erinnern. Er sagt, er war damals zu "99 Prozent ein Toter".

Beitrag anzeigen

Pessach wird auch das "Fest der ungesäuerten Brote" genannt. Aber warum?

Beitrag anzeigen

Immer mehr Kinder und Jugendliche aus der Ukraine werden jetzt in deutschen Schulen unterrichtet. In Wunstorf bei Hannover sind in wenigen Wochen mehr als 30 Kinder neu dazugekommen.

Beitrag anzeigen

Mit 2,5 Millionen Euro unterstützt die Landeskirche Hannovers Projekte für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Das Geld kommt unter anderem dem "blau-gelben Treffpunkt" in Neustadt am Rübenberge zugute.

Beitrag anzeigen

Das Frauenkloster bei Lüneburg bietet seinen Bewohnerinnen oftmals ein erfüllendes Leben. Wer hier einzieht, flüchtet nicht vor seinen Problemen, sondern sucht Gemeinschaft unter starken Frauen.

Beitrag anzeigen

Der Ramadan ist der islamische Fastenmonat. Auf welche Dinge Muslime verzichten und warum der Fastenmonat jedes Jahr an einem anderen Tag beginnt - epd erklärt's.

Beitrag anzeigen

Für viele Frauen ist eine Glatze unvorstellbar. Die 44-jährige Fotografin und Künstlerin Rahel Welsen hat bereits mit Anfang 30 bemerkt, dass ihr die Haare ausfallen. Nun portraitiert sie Frauen ohne Haare in ihrer Ausstellung in Frankfurt.

Beitrag anzeigen

Ernst-Wilhelm Gohl ist zum neuen Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt. Im Juli tritt er sein neues Amt an und verlässt damit seine Position als Dekan in Ulm, die er zuvor 17 Jahre innehatte. Ein Kurzportrait.

Beitrag anzeigen

Das Kirchenparlament der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat einen neuen Bischof gewählt. Die Wahl fiel auf Dekan Ernst-Wilhelm Gohl aus Ulm.

Beitrag anzeigen

Eine Flucht ohne Hilfe wäre für Rollstuhlfahrer Roman und 36 andere Menschen mit Behinderung undenkbar gewesen. Zusammen mit ihren Angehörigen werden sie ins evangelische Tagungszentrum „Schönblick“ in Schwäbisch-Gmünd gebracht.

Beitrag anzeigen

Starke Abhängigkeit von einer "weichen" Droge: In der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik für Suchterkrankungen in Ahlhorn (Landkreis Oldenburg) versuchen viele Jugendliche, sich vom Cannabis wieder zu lösen.

Beitrag anzeigen

Die Solidarität für die Ukraine hat viele Gesichter. So hat es in der ukrainischen Gemeinde in der katholischen Kirche St. Dionysius in Frankfurt-Sindlingen einen orthodoxen Gottesdienst gegeben.

Beitrag anzeigen

Nach einem Spaziergang im Kinderwagen ist Hannes nicht mehr aufgewacht. Das Baby ist am plötzlichen Kindstod gestorben. Andrea erzählt, wie die Familie mt der Trauer umgeht.

Beitrag anzeigen

Helferinnen und Helfern geht es vor allem um eines: Selbst mit anpacken gegen die Ohnmacht bei den Kriegsbildern aus der Ukraine.

Beitrag anzeigen

Eine Kandidatin und zwei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Landesbischof Frank Otfried July.

Beitrag anzeigen

Titus Schlagowsky, selbsternannter Kneipenpastor aus dem rheinland-pfälzischen Nastätten, predigt bislang im Auftrag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Zu Gott habe er gefunden, als er wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß.

Beitrag anzeigen

Nikolaos Rizidis hat fast 100.000 Follower auf der Video-Plattform TikTok. Dort veröffentlicht er allerdings keine Tanz- oder Spaß-Videos, sondern er zeigt, wie es sich als Blinder lebt.

Beitrag anzeigen

Als die Corona-Pandemie vor zwei Jahren Deutschland erreicht, muss Corinna Merkel von einem Tag auf den nächsten die Klinik verlassen. Der monatelange Lockdown belastet sie schwer, doch sie gibt nicht auf und schafft es, sich ihren großen Traum zu erfüllen: den Motorradführerschein.

Beitrag anzeigen

Die Lebensmittel in Deutschland werden immer teurer: Im vergangenen Jahr lag die Inflationsrate bei 3,1 Prozent. Damit gibt es auch immer mehr Menschen, die auf die Tafeln angewiesen sind.

Beitrag anzeigen

Er ist Arzt, er ist in Mainz mit seinem "Obdachlosenmobil" im Einsatz, er war in Moria, um die Menschen medizinisch zu unterstützen: Gerhard Trabert. Am 13. Februar wird er gegen Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident für DIE LINKE antreten.

Beitrag anzeigen

Hund Sakura, die Hühner Fee und Toffi, und bald kommen noch Kaninchen dazu. Die Frankfurter Frauenwohngruppe "Hollerkopf 7" setzt auf Tierpädagogik, um ihren jungen Klientinnen Verantwortungsbewusstsein beizubringen und Vertrauen zu vermitteln.

Beitrag anzeigen

„Ich merke nicht, wann ich zur Toilette muss“, beschreibt Sam Metzger seine Inkontinenz. Mit 22 Jahren hat er noch keinen trockenen Tag erlebt.

Beitrag anzeigen

Der Südsudan erlebt aktuell die schlimmste Flut seit 60 Jahren, mehr als 800.000 Menschen sind betroffen.

Beitrag anzeigen

Unorthodox: Bei "Anders Amen" geht es mal ums Landleben im niedersächsischen Eime, mal um Sexpraktiken zwischen Frauen.

Beitrag anzeigen

Während viele Dörfer in Deutschland mit Abwanderung kämpfen, macht sich mitten in Niedersachsen ein Dorf fit für die Zukunft.

Beitrag anzeigen

Die Frankfurter Shoah-Überlebende Trude Simonsohn ist im Alter von 100 Jahren gestorben.

Beitrag anzeigen

Ilka Brühl wurde mit einer Lippenspalte geboren. Als Kinderbuchautorin und Influencerin zeigt sie, wie schön Vielfalt ist.

Beitrag anzeigen

John Thomas Hall hat keine Wohnung, kein Haus, er lebt mit seinem Zelt auf der Straße im Frankfurter Bahnhofsviertel. Aber obdachlos ist er nicht, wie er sagt. Er sieht sich selbst als ein "Reisender mit Zelt".

Beitrag anzeigen

Sascha Kühnhold war über 16 Jahre obdachlos. Heute arbeitet er als Streetworker, um anderen auf der Straße zu helfen.

Beitrag anzeigen

Im Ahrtal haben die Kirchen ein Gesprächscafé für Betroffene der Flutkatastrophe eingerichtet. eingerichtet.

Beitrag anzeigen

Welche sind die Top-Weihnachtshits des Jahres 2021? Wir haben bei den Menschen nachgefragt.

Beitrag anzeigen

Zusammen mit ihren Cousins in Kabul startet Sadaf Hajati eine Spendenaktion für Familien in Afghanistan. Besonders das Schicksal der Frauen liegt der Göttingerin am Herzen.

Beitrag anzeigen

Laut Einschätzung der Vereinten Nationen steht der Libanon kurz davor, ein "failed state" zu werden. Viele Libanesen kämpfen mittlerweile buchstäblich ums Überleben.

Beitrag anzeigen

Am 17. März 2022 wählt die evangelische Kirche in Württemberg einen neuen Landesbischof bzw. eine neue Landesbischöfin. Es gibt drei Kandidierende.

Beitrag anzeigen

Beerdigungen und Trauerfeiern haben sich durch Corona stark verändert. Einiges davon dürfte bleiben.

Beitrag anzeigen

Besonders in der Pflege ist man skeptisch, ob eine teilweise Impfpflicht die vierte Corona-Welle brechen kann - und rechnet mit Kündigungen.

Beitrag anzeigen

Hilfe für Obdachlose, Menschen mit Behinderungen oder alleinreisende Kinder: Die Bahnhofsmission hilft jeder und jedem.

Beitrag anzeigen

Milow, Balou und Toffee sind als Therapiehunde wieder im Einsatz und sorgen für Trubel in Seniorenheimen.

Beitrag anzeigen

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat nach sieben Jahren ein neues Gesicht an der Spitze: Annette Kurschus

Beitrag anzeigen

Bei Michael Zielke gibt es den Segen zur Currywurst dazu.

Beitrag anzeigen

Dennis Winkens sitzt seit seinem 17. Lebensjahr im Rollstuhl. Für ihn ist Gaming ein Segen.

Beitrag anzeigen

In anderen Ländern ist Blindentennis verbreitet, in Deutschland dagegen kaum bekannt. Matthias Schmid möchte das ändern.

Beitrag anzeigen

Nach über 40 Jahren wiedergefunden: Pfarrerin Margot Käßmann und ihr Lebensgefährte Andreas Helm kennen sich schon seit ihrer Jugend.

Beitrag anzeigen

Lisa Meyer wurde als Kind von einem Diakon schwer missbraucht. Als erwachsene Frau kämpft sie um die Aufarbeitung.

Beitrag anzeigen

Keine Wohnung, keine Anschrift, keine Wahlbenachrichtigung. Die Teilnahme an der Bundestagswahl für Obdachlose ist kompliziert.

Beitrag anzeigen

Premium-Tierhaltung liegt im Trend. Um Kunden transparent über Aufzuchtsbedingungen zu informieren, bieten einige Supermärkte einen Livestream an: aus dem Stall, direkt an die Frischetheke.

Beitrag anzeigen

Die IAA - die Internationale Automobil - Ausstellung läuft in München: Neben Autobauern und Zulieferern treffen sich dort auch die "Christen in der Automobilbranche".

Beitrag anzeigen

Die Corona-Pandemie hat die Situation in der Altenpflege weiter verschlechtert. Ohne weitere Reformen fehlen in Deutschland bis zum Jahr 2030 mehr als 500.000 Vollzeitpflegestellen.

Beitrag anzeigen

Die deutschen Rollstuhlbasketballer erwartet bei den Paralympics gleich eine Hammergruppe. Nationalspieler Jan Sadler spürt trotzdem keinen Druck.

Beitrag anzeigen

Der Künstler Oliver Schaffer hat aus 50.000 Playmobilteilen eine Klosterwelt im Kloster geschaffen.

Beitrag anzeigen

100 Tage ist Anna-Nicole Heinrich jetzt im Amt. Ein Gespräch.

Beitrag anzeigen

Leichtkontaktboxen ist genauso anstrengend wie "normales" Boxen. Es soll Kindern und Jugendlichen Impulskontrolle und Augenmaß aufzeigen.

Beitrag anzeigen

Vor 20 Jahren übernahm Oliver Meißner seine erste Pfarrstelle bei Blankenburg und ist bis heute dort geblieben.

Beitrag anzeigen

Vor einem Jahr explodierte im Hafen von Beirut ein Chemikalienlager. Heute scheint die Lage im Land noch dramatischer zu sein.

Beitrag anzeigen

Mit mobilen Impfstationen soll jetzt denjenigen ein Angebot gemacht werden, die bisher nicht erreicht wurden.

Beitrag anzeigen

Friseurinnen und Friseure versorgen Obdachlose und Bedürftige regelmäßig mit einem Haarschnitt.

Beitrag anzeigen

Kann eine rechtsradikale Partei wie die NPD unbedeutsam sein? Nein, sagt ein Protestbündnis im niedersächsischen Eschede.

Beitrag anzeigen

Wegen schwerer Körperverletzung wird Milan erst verhaftet und dann verurteilt. Zurück bleibt seine vierjährige Tochter.

Beitrag anzeigen

Aufbruchstimmung dank niedriger Inzidenz

Beitrag anzeigen

Pumpen statt Prügeln: Jugendprogramm unterstützt benachteiligte Kinder

Beitrag anzeigen

Lange war es ruhig in den Klassenzimmern, jetzt ist der Lärm zurück - und alle freuen sich.

Beitrag anzeigen

Oliver Zabel macht aus schnöden Schachteln kleine "Wunderkammern".

Beitrag anzeigen

Das Balkonsingen ist fast überall vorbei, nur Martina Petersen will einfach nicht aufhören.

Beitrag anzeigen

Alles online beim Ökumenischen Kirchentag. Das hat auch Vorteile.

Beitrag anzeigen

Deutsche ESC-Hoffnung Jendrik Sigwart bekennt sich zum Christsein.

Beitrag anzeigen

Immerhin ist Bingospielen jetzt wieder zusammen möglich.

Beitrag anzeigen

Corona hat dem weltberühmten Kiez buchstäblich den Stecker gezogen. Übersteht er die Krise?

Beitrag anzeigen

Kampf gegen Corona: Jetzt bekommen Obdachlose das Vakzin.

Beitrag anzeigen

"Zuerst eine Wohnung": So sollen Wohnungslose zurück ins Leben finden.

Beitrag anzeigen

40 Gramm leicht und so niedlich: Die frisch geschlüpften Küken sorgen für große Augen bei den Senioren.

Beitrag anzeigen

Der Weg des Feuers: An Pessach muss die gesamte Küche koscher sein.

Beitrag anzeigen

Beim Umzug der Holzkirche suchen die Helfer nach Schätzen in der Turmspitze.

Beitrag anzeigen

Menschen mit Behinderung, die zuhause leben, wurden bisher oft vergessen.

Beitrag anzeigen

Ein Gespräch zum Weltfrauentag mit Deutschlands bekanntester Pfarrerin.

Beitrag anzeigen

Ein Jahr nach dem Anschlag von Hanau: Das Entsetzen ist noch spürbar in der Stadt.

Beitrag anzeigen

Streetworker Daniel Rainers hilft mit Essen und Kleidung, wo er kann.

Beitrag anzeigen

Kirche öffnet, damit Obdachlose einen Schutz vor Kälte finden.

Beitrag anzeigen

Trotz Impfungen bleibt er Alltag für viele Pflegeheimbewohner einsam. Ein Zurück zur Normalität ist nicht in Sicht.

Beitrag anzeigen

Familien stehen während der Corona-Pandemie besonders unter Druck: Für viele ist der Alltag ein Spagat zwischen Job und Familie.

Beitrag anzeigen

Kirchliche Textilien als Illustration der Predigt. In Helmstedt stellen Modedesignerinnen und Schneiderinnen Altartücher, Stolen, Talare und aktuell Mund-Nasen-Schutz in Handarbeit her.

Beitrag anzeigen

Die Corona-Pandemie lässt kaum Weihnachtsgottesdienste zu - deshalb rufen die Hilfswerke zur Online-Spende auf.

Beitrag anzeigen

Weil der Impfstoff zunächst knapp sein wird, empfiehlt die Bundesregierung eine Impfreihenfolge.

Beitrag anzeigen

Beim Worldwide Candle Lighting denken trauernde Eltern, Geschwister und Großeltern an verstorbene oder totgeborene Kinder.

Beitrag anzeigen

Diakonie-Studie zeigt: Mitarbeitende in der Alten- und Hospizpflege möchten keinen Beifall, sondern bessere Arbeitsbedingungen.

Beitrag anzeigen

Damit alte und kranke Menschen nicht wieder in die Isolation müssen, sollen Pflegeheime jetzt Schnelltests nutzen. Doch der Aufwand dafür ist groß.

Beitrag anzeigen

Die evangelische Kirche arbeitet sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen auf. Betroffene kritisieren den Umgang mit den Opfern.

Beitrag anzeigen

Das Kirchenparlament der EKD berät bis Montag über tiefgreifende Reformen - größtenteils digital.

Beitrag anzeigen

Lebensmittel zu teilen, anstatt sie wegzuwerfen - Foodsaverinnen kämpfen gegen die Wegwerfgesellschaft.

Beitrag anzeigen

Eigentlich soll bis 2030 kein Mensch mehr hungern. Der Welthungerindex verrät: Das dürfte kaum gelingen.

Beitrag anzeigen

Gudrun Hoppe hat Krebs, verbringt ihre letzten Tage im Hospiz. Das Leben mit Medikamenten vorzeitig zu beenden, kommt für sie nicht in Frage.

Beitrag anzeigen

Am 9. Oktober begeht die Jüdische Gemeinde Halle den Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge und stellt ein Mahnmal auf.

Beitrag anzeigen

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung sucht nach möglichen Endlagerstätten für hochradioaktiven Atommüll in Deutschland

Beitrag anzeigen

Verzweiflung auf der "Open Arms" - vor Palermo springen 76 Menschen über Bord, in der Hoffnung, an Land schwimmen zu können.

Beitrag anzeigen

Kunstmechaniker Michael Olsen baut Bestattungsrad für Sargtransporte

Beitrag anzeigen

Ralf Meister wird neuer Abt des Klosters Loccum

Beitrag anzeigen

Aus Kirchenschiff wird Kirchenbus. Mit einem umgebauten Gelenkbus geht die Kirche jetzt auf "Werbetour".

Beitrag anzeigen

Die italienischen Behörden haben Palermo als sicheren Hafen bestätigt. Die Flüchtlinge sollen erst auf ein Quarantäneschiff umsteigen.

Beitrag anzeigen

Das Unternehmen BASF spendet mehr als 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken an Wohlfahrtsverbände in ganz Deutschland.

Beitrag anzeigen

Die Crew der "Sea-Watch 4" rettet weitere 150 Menschen im Mittelmeer. Die Situation an Bord spitzt sich zu.

Beitrag anzeigen

"Die Sea-Watch 4" ist seit einer Woche im Einsatz. Am Sonntag rettete sie Geflüchtete, die in Seenot geraten waren.

Beitrag anzeigen

Die letzten Umbaumaßnahmen sind so gut wie erledigt. In wenigen Tagen startet die "Sea-Watch 4" auf ihre erste Rettungsmission ins Mittelmeer.

Beitrag anzeigen

75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz gedenken Juden, Christen und Sinti und Roma gemeinsam der Opfer des Nationalsozialismus.

Beitrag anzeigen

Egal ob Panne, Durst oder quengelnde Kinder - bei Staus hilft die Johanniter Stauhilfe.

Beitrag anzeigen

Der Attentäter von Halle steht vor Gericht. Für die jüdische Community in Deutschland geht es dabei auch um einen geschärften Blick auf den Antisemitismus im Alltag.

Beitrag anzeigen

Berufstätig - Demente Mutter - Corona. Für Urte Schwerdtner bricht eine Welt zusammen, als die Tagespflegeeinrichtung coronabedingt schließen muss.

Beitrag anzeigen