Logo

Pumpen statt Prügeln: Das "Hood Training" will Jugendliche von Kriminalität fernhalten

"Hood-Training" unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche

Der Bremer Stadtteil Lüssum gilt vielen als sogenanntes Problemviertel. Der Begriff „Hood“ (kurz für „Neighbourhood“) deutet diesen Umstand um: „Hier leben keine Versager“, sagt der Lüssumer Daniel Magel. Sein „Hood Training“ will Kindern und Jugendlichen Mut machen und ihnen Selbstbewusstsein schenken.

Metadaten des Beitrags
Datum: 10.06.2021
Autoren: Josephine Schultz und Dieter Sell
O-Ton:

Silas, trainiert beim "Hood Training"

Daniel Magel, Trainer

Tags: #Gewalt #Training #Hood #Jugendliche
Region: Bremen Deutschland
InfoSheet
Beitrag Herunterladen
HD 1080p
2:23
mp4 / 1920x1080
92.94 MB
Version herunterladen
HD 1440p
2:23
mp4 / 2560x1440
161.40 MB
Version herunterladen
HD 720p
2:23
mp4 / 1280x720
49.44 MB
Version herunterladen
SD 540p
2:23
mp4 / 960x540
30.11 MB
Version herunterladen
HD 2160p
2:23
mp4 / 3840x2160
326.58 MB
Version herunterladen
SD 360p
2:23
mp4 / 640x360
11.02 MB
Version herunterladen
Zusätzliches Material
Hood_Thumb.jpg image/jpeg
0.91 MB
Bild herunterladen
Hood_Thumb_3.jpg image/jpeg
0.77 MB
Bild herunterladen
Hood.de_DE.srt Untertitel herunterladen