Logo

Endlagersuche für Atommüll

Wohin mit hochradioaktivem Abfall?

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung wird jetzt einen Zwischenbericht veröffentlichen, in dem mögliche Endlagerstätten in Deutschland für hochradioaktiven Atommüll ausgewiesen sind.

Metadaten des Beitrags
Datum: 25.09.2020
Autoren: Hans-Gerd Martens, Clemens Beckmann
Klammermaterial:

Langversion:

Pfarrer Andreas Riekeberg aus Wolfenbüttel spricht über seine Erfahrungen mit dem Atommüllendlager Asse II

Tags: #Atommüll #Endlager
Region: Niedersachsen Deutschland
InfoSheet
Beitrag Herunterladen
SD 240p
1:44
mp4 / 426x240
3.29 MB
Version herunterladen
SD 540p
1:44
mp4 / 960x540
12.79 MB
Version herunterladen
HD 1080p
1:44
mp4 / 1920x1080
36.06 MB
Version herunterladen
SD 360p
1:44
mp4 / 640x360
5.60 MB
Version herunterladen
HD 720p
1:44
mp4 / 1280x720
19.92 MB
Version herunterladen
HD 1080p
1:36
mp4 / 1920x1080
35.64 MB
Version herunterladen
SD 240p
1:36
mp4 / 426x240
3.19 MB
Version herunterladen
HD 720p
1:36
mp4 / 1280x720
19.46 MB
Version herunterladen
SD 540p
1:36
mp4 / 960x540
12.40 MB
Version herunterladen
SD 360p
1:36
mp4 / 640x360
5.40 MB
Version herunterladen
HD 1080p
3:00
mp4 / 1920x1080
93.38 MB
Version herunterladen
SD 540p
3:00
mp4 / 960x540
29.52 MB
Version herunterladen
SD 240p
3:00
mp4 / 426x240
6.86 MB
Version herunterladen
HD 720p
3:00
mp4 / 1280x720
50.13 MB
Version herunterladen
SD 360p
3:00
mp4 / 640x360
11.53 MB
Version herunterladen
Zusätzliches Material
Gorleben1.jpg image/jpeg
7.63 MB
Bild herunterladen
Ut_Endlagersuche.de_DE.srt Untertitel herunterladen