Logo

Wohnungslos im zweiten Lockdown

Rosemarie Heinert über ihr Leben auf der Straße

Rosemarie Heinert lebt seit einigen Monaten auf der Straße - für sie eine furchtbare Situation. Sie möchte wieder weg von der Straße, so schnell es geht. Unterstützung für den Tag bekommt sie im Kontaktladen Mecki. Das ist in Hannover ein diakonischer Anlaufpunkt für Wohnungslose. Zurzeit könnnen sich Wohnungslose dort auch gegen Grippe impfen lassen.

Metadaten des Beitrags
Datum: 11.11.2020
Autoren: Hans-Gerd Martens
Tags: #Corona #Diakonie #Mecki-Laden #Wohnungslose
Region: Hannover
InfoSheet
Beitrag Herunterladen
HD 1080p
2:39
mp4 / 1920x1080
105.75 MB
Version herunterladen
HD 2160p
2:39
mp4 / 3840x2160
451.04 MB
Version herunterladen
HD 720p
2:39
mp4 / 1280x720
54.38 MB
Version herunterladen
SD 540p
2:39
mp4 / 960x540
30.47 MB
Version herunterladen
HD 1440p
2:39
mp4 / 2560x1440
225.90 MB
Version herunterladen
SD 240p
2:39
mp4 / 426x240
7.00 MB
Version herunterladen
SD 360p
2:39
mp4 / 640x360
11.78 MB
Version herunterladen
Zusätzliches Material
Rosemarie_Heinert_beim_Impfen.jpg image/jpeg
0.74 MB
Bild herunterladen