epd Video

Videos mit Kirchenbezug

Wir sind Deutschlands führende Plattform für journalistische Videos im kirchlichen Umfeld. epd video rückt den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt: an den Wendepunkten des Lebens, in seiner Einzigartigkeit, mit seinen besonderen Fähigkeiten und Bedürfnissen, in seiner Beziehung zu Mitmenschen. Auf diesem Portal finden sich Beiträge, die vielfältig einsetzbar sind, auf Internetportalen, in sozialen Netzwerken und für Fernsehbeiträge. Die epd videos ergänzen das Text- und Bildangebot der Agentur, sind aber auch unabhängig davon nutzbar.

Regelmäßig im Angebot die Rubrik „epd erklärt“: Was passiert zu Weihnachten, Ostern und Pfingsten? Was geschah am Reformationstag, hat Martin Luther tatsächlich die 95 Thesen an die Schlosstür zu Wittenberg genagelt? Worum geht es in der aktuellen Debatte um Sterbehilfe?

Hinter epd video steht ein Netzwerk von Produzenten aus evangelischen Medienhäusern in ganz Deutschland. Dieses bürgt im Zusammenspiel mit den Nachrichtenprofis des epd für Vielfalt und Qualität. Unser Ziel ist es, die Öffentlichkeit auf Themen mit Kirchenbezug aufmerksam zu machen. Deshalb stellen wir auch alle Beiträge auf unserer Plattform kostenlos und lizenzfrei zur Verfügung.

epd video ist eine Unternehmung der Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen GmbH (ekn), der Evangelische Medienhaus GmbH in Stuttgart, der Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH, dem Evangelischen Presseverband für Bayern e.V. (epv), der Eevangelischen Presseverband Norddeutschland GmbH (ern) in Kooperation mit der Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd).

ekn versorgt die landesweiten Privatsender radio ffn (seit 1987), Antenne Niedersachsen (seit 1990) und RADIO 21 (seit 2000) mit tagesaktuellen Beiträgen, monothematischen Spezialsendungen, kompletten Magazinen, Regionalmeldungen und besonderen Formaten. Unter der Woche erreicht der ekn mehr als 2,5 Millionen Zuhörer, am Wochenende über 2,4 Millionen in Niedersachsen. Für die journalistische Qualität unserer Beiträge sprechen inzwischen 34 Auszeichnungen in den Bereichen Hörfunk und Multimedia. Unsere Bewegtbild-Produktionen werden u.a. bei ZDFheute, dem NDR, RTLNord, auf führenden News-Portalen (T-Online.de, RND.de etc.), auf Webseiten renommierter Zeitungen (Rheinische Post, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Nordwest-Zeitung u.a.), sowie bei "logo!", den Kindernachrichten des ZDF, veröffentlicht bzw. ausgestrahlt. Darüber hinaus zählen YouTube-Formate wie „Religionen im Gespräch“ oder „Anders Amen“ zu unserem Produktions-Portfolio.

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine unabhängig arbeitende Nachrichtenagentur, die von der evangelischen Kirche getragen wird - seit mehr als 100 Jahren. Die epd Zentralredaktion hat ihren Sitz in Frankfurt. An mehr als 30 Standorten in Deutschland berichten Redakteurinnen und Redakteure über Kirche und Religion, Ethik, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales und Entwicklung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf ethischen Themen, bei denen verantwortliches Leben und nachhaltige Entwicklung im Mittelpunkt stehen.

Das Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH ist die zentrale Adresse für Publizistik und Medien-Arbeit in Hessen und Rheinland-Pfalz. Wir produzieren Beiträge und Sendungen für den privaten- und öffentlich-rechtlichen Rundfunk, das Web-Portal indeon.de und die Evangelische Sonntags-Zeitung informieren, unterhalten und bringen die evangelische Perspektive in gesellschaftliche Debatten. Der Evangelische Pressedienst (epd Mitte-West) liefert tagesaktuell Texte und Fotos aus den Bereichen Kirche und Religion, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales und Entwicklung, in den Internet- und Social Media Kanälen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau begleiten und vernetzen wir die Aktivitäten in der Landeskirche, als Dienstleister realisieren wir mit einem umfangreichen Service-Portfolio digitale und crossmediale Kommunikationsprojekte. Zudem liegt uns die Qualität unserer Beiträge und der Qualitätsjournalismus auch in Zukunft am Herzen: In der Hörfunkschule Frankfurt bilden wir junge Journalist*innen aus mit Workshops, Ausbildungsprojekten und Veranstaltungen.

Das Evangelische Fernsehen (efs) des epv produziert aktuelle Berichte, Videoclips, Magazine und Dokumentationen für das private Fernsehen in Bayern und für unsere Online-Kanäle. Eine große Zuschauerschaft erreichen v.a. die Sendungen "Lebensformen", "Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" sowie "Grüß Gott Oberfranken".

Die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart (EMH) verbindet Kirche und Medien unter einem Dach und ist damit einer der großen kirchlichen Multimedia-Produzenten Süddeutschlands. Unsere Redaktionen produzieren Sendungen und Beiträge für private Radio- und Fernsehsender sowie verschiedene Online- und Social-Media-Kanäle in Baden-Württemberg und darüber hinaus. In Sendungen, Andachten und anderen Formaten diskutieren wir aktuelle Glaubensfragen, informieren über soziale und gesellschaftliche Themen, berichten über Gott und die Welt sowie das kirchliche Leben. Unsere Aurorinnen und Autoren sind für ihre Geschichten und Produktionen bereits mehrfach u.a. durch den LFK-Medienpreis ausgezeichnet worden.

Verantwortlich
Katharina Schreiber-Hagen

Chefredakteurin ekn

video@epd.de0511 360 699 0Knochenhauerstr. 42
30159 Hannover

Lukas Schienke

Redaktionsleiter & stv. Chefredakteur ekn

video@epd.de0511 360 699 0Knochenhauerstr. 42
30159 Hannover